Express ” Grusel-Fund am Rheinufer “

Schockfund an Fronleichnam!

Ein Spaziergänger entdeckte am Donnerstag gegen 10.05 Uhr eine Leiche im Rhein – der tote Körper hatte sich in den Leinen des Schiffsanlegers verfangen.

Der Zeuge war auf dem Leinpfad unterwegs, der zwischen Wesseling und Bornheim am Ufer entlangführt. Kurz hinter der sogenannten Nato-Rampe machte er dann die gruselige Entdeckung.

Mehr lesen Sie hier…