“Hoffentlich verträgt sich das mit Weihwasser”

Motorradsegung: 100 Biker im Korso durch Urfeld

Urfeld. Mit Gottes Segen, da fährt es sich eben besser. Davon waren auch gut 100 Biker und Bikerinnen überzeugt, die zur 13. Motorradsegnung der Männerreih Urfeld angedüst waren. Wie jedes Jahr traf man sich in der Vorgebirgstraße am Shell-Kreisel,um von dort aus im Korso nach Urfeld zur Kirche St. Thomas Apostel zu fahren, wo die Harleys, Suzukis, BMW’s und wie sie alle heißen, von Pfarrer Michael Eschweiler im Rahmen der Motorradmesse gesegnet wurden.

 

mehr lesen Sie hier…..