Doppelkonzerte der Musikfreunde

10393772 375891125902162 1144285584690748328 n

10393772 375891125902162 1144285584690748328 n„Böhmische Spezialitäten“ und „Das 5. Element“  mit den Orchestern der Musikfreunde Urfeld am 21.11 um 19.30 Uhr und am 23.11. um 17.00 Uhr  jeweils im großen Saal der Halle Urfeld Seit ihrer Fertigstellung im Jahre 2005 geben die Musikfreunde Urfeld ihre Jahreskonzerte in der Halle Urfeld. Seitdem ist es auch eine schöne Tradition, dass Haupt- und Jugendorchester gemeinsam auftreten.

So wird es auch in diesem Jahr sein.
Die musikalische Gesamtleitung hat Martin Kirchharz. Nach dem ungewöhnlichen Moderationskonzept vom letzten Jahr warten die Musikfreunde in dieser Hinsicht auch in diesem Jahr wieder mit etwas Ungewöhnlichem auf.Das Jahreskonzert steht unter dem Motto „Das 5. Element”. Es geht um das Ursprüngliche, das Fundamentale. Nach antiker Lehrmeinung besteht alles aus den vier Grundelementen,

 Wasser, Luft, Feuer und Erde. Das 5. Element, die Musik, kann die anderen Elemente quasi materialisieren und auch Geschichten darüber erzählen. Die Zuschauer werden von den Musikfreunden in die Lüfte erhoben, durch die Wüste und das Feuer geschickt und erleben zusammen mit Noah das sturmgepeitschte Wasser auf dem Meer. Und wenn man Soul, Funk, Motown und Pop-Rhythmen mischt, erhält man auf einen Schlag Earth, Wind and Fire.

Das Konzert findet am Sonntag, den 23.11.2014 in der Mehrzweckhalle in Urfeld statt
und beginnt um 17 Uhr. Einlass ist ab 16.15 Uhr.

Der Eintritt kostet 10.- Euro, Schüler und Studenten zahlen nur 8 Euro. Karten sind u. a. erhältlich bei Zeitschriften Berger in Urfeld oder unter info@mfu.de (einfach Bild anklicken) sowie bei allen Orchestermitgliedern und an der Abendkasse.

Zuvor, am Freitag den 21. November ab 19.30 Uhr, kommen die Freunde der volkstümlichen Musik auf ihre Kosten. Die „Egerländer vom Rhein”
image-3 der Musikfreunde Urfeld präsentieren unter dem Titel „Böhmische Spezialitäten” Kulinarisches und Musikalisches aus Böhmen und dem Egerland. Eintrittskarten, die ein böhmisches Buffet einschließen, sind ebenso wie oben beschrieben zum Preis von 25 € ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch vielleicht sogar an beiden Tagen, denn eines können wir jetzt schon versprechen, beide Konzerte werden ein Erlebnis sein.